McDonald’s / Beyond Meat

McPlant in den Startlöchern

In Deutschland kooperiert McDonald‘s im fleischfreien Segment mit Garden Gourmet (Nestlé).
McDonald's Deutschland
In Deutschland kooperiert McDonald‘s im fleischfreien Segment mit Garden Gourmet (Nestlé).

Bei einer Investorenkonferenz zu Wochenbeginn in den USA kündigte Quickservice-Marktführer McDonald’s an, eine eigene pflanzenbasierte Produktlinie – McPlant – an den Start zu bringen. Erstes Produkt ist ein exklusiv für die Marke kreiertes Patty, das bereits im kommenden Jahr in verschiedenen Märkten seinen Testlauf beginnen soll.

Die Enthüllung einer eigenen Plant-based Serie des Fast-Food-Giganten aus Chicago werteten Medienberichte als "größte Überraschung" der gestrigen Investorenkonferenz des Unternehmens. Zur Produkt-Serie sollen ein fleischloser Burger, später auch Produkte mit Geflügelersatz und fleischlose Sandwiches zählen – allesamt von und exklusiv für McDonald’s entwickelt. 
 
Für Überraschung sorgte zunächst auch der Eindruck, dass McDonald’s die neuen Produkte ohne Partner entwickelt habe und sich damit scheinbar gegen eine Kooperation mit einem der bekannten Spezialisten für Fleischersatz-Produkte wie Impossible Foods oder Beyond Meat, dessen Produkte McDonald’s in der Vergangenheit bereits in Kanada getestet hatte, entschieden haben sollte. Dem jedoch widersprach einige Stunden später ein Sprecher von Beyond Meat gegenüber dem US-Sender CNBC. Das pflanzenbasierte Patty der McPlant-Linie sei eine Co-Kreation von McDonald’s und Beyond Meat. Die zuvor begonnene Talfahrt der Beyond-Meat-Aktie wurde durch diese Nachricht gestoppt.
 

Launch in 2021

Ian Borden, verantwortlich für die internationalen Märkte bei McDonald's, sagte während der Investorenpräsentation, dass einige Märkte bereits im nächsten Jahr damit beginnen könnten, das Produkt zu testen. "Wenn die Kunden bereit dafür sind, werden wir für sie bereit sein", sagte Borden. CEO Chris Kempczinski fügte hinzu, die Plattform werde flexibel sein. Die einzelnen globalen Märkte könnten vorgeben, welche Produkte zu welchem Zeitpunkt eingeführt werden. 
 
Der kanadische Testlauf eines fleischlosen Burgers mit Beyond-Patty in mehreren Dutzend McDonald's-Restaurants in Ontario, gestartet im September 2019, wurde im April dieses Jahres wieder beendet. Man habe keine Pläne, den P.L.T.-Burger zurückzubringen, hieß es zu jenem Zeitpunkt.
In Deutschland verlässt sich der Burgerriese zurzeit auf ein pfanzliches Burgerpatty aus dem Unternehmen Nestlé.


Sie möchten Aktuelles zum Thema "Plant-based" lesen? Mehr fachlichen Input finden Sie in unserem "Plant-based"-Dossier.
stats