+ McDonald’s International / 1. Quartal

7,5 % Plus im ersten Quartal

Zugpferd des Wachstum im ersten Quartal 2021 bei McDonald's ist ganz klar der Heimatmarkt USA.
IMAGO / Future Image
Zugpferd des Wachstum im ersten Quartal 2021 bei McDonald's ist ganz klar der Heimatmarkt USA.

„Unsere globalen Like-for-Like-Sales wie auch der Gesamtumsatz im ersten Quartal 2021 übertreffen das Niveau des ersten Quartals 2019 – und das obgleich in vielen Teilen der Welt weiterhin Corona-bedingte Einschränkungen gelten“, erklärte McDonald‘s Chief Executive Officer Chris Kempczinski bei der Verkündung der Quartalsergebnisse (Q1, Ende 31. März 2021).

Der weltweite Umsatz auf vergleichbarer Fläche stieg um 7,5 %. Anders als noch im Vorquartal lagen nun alle Segmente im Plusbereich

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats