McDonald’s International / 1. Quartal

7,5 % Plus im ersten Quartal

Zugpferd des Wachstum im ersten Quartal 2021 bei McDonald's ist ganz klar der Heimatmarkt USA.
IMAGO / Future Image
Zugpferd des Wachstum im ersten Quartal 2021 bei McDonald's ist ganz klar der Heimatmarkt USA.

„Unsere globalen Like-for-Like-Sales wie auch der Gesamtumsatz im ersten Quartal 2021 übertreffen das Niveau des ersten Quartals 2019 – und das obgleich in vielen Teilen der Welt weiterhin Corona-bedingte Einschränkungen gelten“, erklärte McDonald‘s Chief Executive Officer Chris Kempczinski bei der Verkündung der Quartalsergebnisse (Q1, Ende 31. März 2021).

Der weltweite Umsatz auf vergleichbarer Fläche stieg um 7,5 %. Anders als noch im Vorquartal lagen nun alle Segmente im Plusbereich

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats