New York

Blue Box Café bei Tiffany & Co.

Blue Box Café bei Tiffany in New York.
Tiffany & Co.
Blue Box Café bei Tiffany in New York.

Mit dem Blue Box Café betritt der Juwelier Tiffany & Co. erstmals Gastro-Terrain. Im Flagship-Store auf der Fifth Avenue hat das Unternehmen gemeinsam mit dem neu gestalteten Home & Accessories-Bereich ein Café in den typischen Unternehmensfarben eröffnet.



In der Location werden amerikanische Klassiker serviert – höchste Qualität und regionale Herkunft der Lebensmittel als Credo. Die Speisekarte wird sich saisonal anpassen. Für rund 23 € bekommt der Gast ein Frühstück, bestehend aus Kaffee oder Tee, Croissant, Obst und Waffeln.

Blue Box Café bei Tiffany in New York.
Tiffany & Co.
Blue Box Café bei Tiffany in New York.
„Das Café und das neue Design des Home & Accessories Floors spiegeln ein modernes luxuriöses Erlebnis wieder”, sagte Reed Krakoff, Chief Artistic Officer bei Tiffany & Co. Im vierten Stock des Gebäudes bietet die Location Blick auf den Central Park. Der Ladenbau soll Handwerklichkeit und Herkunft transportieren.

Tiffany wurde 1837 in New York gegründet und gilt als Premium-Juwelier. Mehr als 200 Shops zählt das Unternehmen in rund 20 Ländern der Welt.
stats