+ Pub-Kultur | UK

Kneipensterben in England

Pubs sind ein fester Bestandteil der englischen Kultur. Doch ihre Zahl nimmt dramatisch ab.
IMAGO / Loop Images
Pubs sind ein fester Bestandteil der englischen Kultur. Doch ihre Zahl nimmt dramatisch ab.

Für Touristen gehören Pubs zu England wie die Queen oder der Linksverkehr. Doch die Briten treibt es immer seltener in die Lokale - von denen es immer weniger gibt. Ist es der Anfang vom Ende einer Tradition?

In immer mehr Pubs in England ertönt zum letzten Mal die berühmte Glocke zur abschließenden Bestellung. „Last orders!“,

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats