Schweiz / Zürich

Kreative Gastro-Pop-ups gegen die Krise

Die 47 Zimmer des Small Luxury Hotel Ambassador, Zürich, beherbergen für einen Monat sechs verschiedene Gastronomie-Konzepte, die sich als Pop-ups präsentieren.
Imago Images / Andreas Haas
Die 47 Zimmer des Small Luxury Hotel Ambassador, Zürich, beherbergen für einen Monat sechs verschiedene Gastronomie-Konzepte, die sich als Pop-ups präsentieren.

Auf sechs Etagen des Small Luxury Hotels Ambassador in Zürich lassen vom 8. Oktober bis 7. November 2020 sechs Gastronomen ihrer kulinarische Kreativität freien Lauf. Von Küche auf pflanzlicher Basis bis zu Fine Dining reicht das Repertoire. Ein spannendes Marketing- und Gästebindungs-Tool des Luxus-Hauses während der Sanierungsphase.

Die Teilnehmer des Pop-up-Events, das unter dem Motto „Chambre Séparée“ für einen Monat die 47 leer st

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats