+ Starbucks

Nachfolger für Howard Schultz gefunden

Zunächst gemeinsam mit Interims-CEO Howard Schultz, ab April dann solo, soll der neue Starbucks-Chef Laxman Narasimhan den Weltkonzern erfolgreich durch eine Transformationsphase führen und für die Zukunft erfolgreich aufstellen.
Starbucks
Zunächst gemeinsam mit Interims-CEO Howard Schultz, ab April dann solo, soll der neue Starbucks-Chef Laxman Narasimhan den Weltkonzern erfolgreich durch eine Transformationsphase führen und für die Zukunft erfolgreich aufstellen.

Der nächste Chief Executive Officer der weltweit größten Coffeeshop-Kette und Mitglied des Starbucks Board of Directors heißt Laxman Narasimhan. Bereits am 1. Oktober 2022 tritt Narasimhan bei Starbucks an, nachdem er von London in die Region Seattle umgezogen ist. Er soll eng mit Interims-CEO Howard Schultz zusammenarbeiten, bevor er am 1. April 2023 die Rolle des CEO übernimmt und Mitglied des Verwaltungsrats wird.

Der nächste Chief Executive Officer der weltweit größten Coffeeshop-Kette und Mitglied des Starbucks Board of Directors heiß

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats