The World's 50 Best Restaurants

Preisvergabe fällt 2020 aus

Die Preisvergabe fällt in diesem Jahr wegen der akuten weltweiten Coronakrise aus.
The World's 50 Best Restarants
Die Preisvergabe fällt in diesem Jahr wegen der akuten weltweiten Coronakrise aus.

Die Auszeichnung "World's 50 Best Restaurants 2020" sollte am 2. Juni in Antwerpen über die Bühne gehen. Doch wird die Auszeichnung wegen der Ausbreitung des Coronavirus in diesem Jahr nicht vergeben.

Neben der Absage des Events geben die Veranstalter zudem bekannt, dass auch die mit der Auszeichnung einhergehende Rangliste in diesem Jahr nicht veröffentlicht wird. Die Veranstaltung soll jedoch 2021 wieder stattfinden.

Die Organisatoren wollen sich laut Mitteilung nun darauf konzentrieren, "sinnvolle Initiativen zu entwickeln und zu fördern, die den Gastronomiesektor unterstützen können." William Drew, Director of Content, sagt: "Angesichts der globalen Umstände werden wir all unsere Anstrengungen darauf ausrichten, dem Restaurantsektor zu helfen, für seine Zukunft zu kämpfen, und auch die Arbeit unterstützen, die führende Köche und Gastronomen selbst tun, um anderen zu helfen."
 
Man sei in dieser beispiellosen Zeit mit dem Gaststättengewerbe vereint, sagt er William Drew. Weitere Einzelheiten zu ihren Plänen für das Jahr werde man in den kommenden Wochen und Monaten bekannt gegeben.

Sie möchten Aktuelles zum Thema "Coronavirus und die Gastro-Branche" lesen? Mehr fachlichen Input finden Sie in unserem "Coronavirus und die Gastro-Branche"-Dossier.
stats