Top 50 Europa

Die besten Pizzerien außerhalb Italiens

Rank der besten Pizzerien außerhalb Italiens.
imago images / Cavan Images
Rank der besten Pizzerien außerhalb Italiens.

Ein italienisches Magazin kürt die besten Pizzerien außerhalb des Landes. Das Rennen macht in diesem Jahr eine Location in England. Auch ein Berliner Restaurant schafft es in die Top 10.

Zum zweiten Mal in Folge sicherte sich das Restaurant 50 Kalò di Ciro Salvo London den ersten Platz im Top 50 Ranking der besten Pizzerien Europas außerhalb Italiens. Zudem wurde Küchenchef Ciro Salvo zum besten europäischen Pizza-Bäcker des Jahres gekürt. Das Magazin 50 Top Pizza (LSDM und Luciano Pignataro) vergibt die Auszeichnung einmal im Jahr.
Auf dem 2. Platz findet sich die Via Toledo Enopizzeria in Wien, gefolgt von Bijou in Paris. Das Berliner Restaurant Malafemmena belegt den 6. Platz und ist damit die am besten bewertete Pizzeria in Deutschland. Zudem kann sie sich über die Auszeichnungen "Best Gluten Free Pizza 2020" und "Best Fried Food 2020" freuen.

Zwei weitere deutsche Restaurants sichern sich Platzierungen unter den Top 50: Das 60 Secondi Pizza Napoletana in München (Platz 17) und Naples Authentic Neapolitan Pizza in Fürth (39).

Die Top 10 in der Übersicht

  1. 50 Kalò di Ciro Salvo Pizzeria London, London – England
  2. Via Toledo Enopizzeria, Vienna – Österreich
  3. Bijou, Paris – Frankreich
  4. Bæst, Copenhagen – Dänemark
  5. La Pizza è Bella, Brussels – Belgien
  6. Malafemmena, Berlin – Deutschland 
  7. Lilla Napoli, Falkenberg – Schweden
  8. nNea, Amsterdam – Niederlande
  9. Pizzeria Luca, Copenhagen – Dänmark
  10. Fratelli Figurato, Madrid – Spanien

stats