+ UK | Kostenkrise

Gastgewerbe-S.O.S. wegen drohender Pleitewelle

Die Wirtschaftsverbände des britischen Hospitality-Sektors apellieren an den neuen Premierminister, Erleichterungen und Unterstützung für die Branche auf den Weg zu bringen.
IMAGO / Zuma Wire
Die Wirtschaftsverbände des britischen Hospitality-Sektors apellieren an den neuen Premierminister, Erleichterungen und Unterstützung für die Branche auf den Weg zu bringen.

Mehr als ein Drittel des britischen Gastgewerbes droht Anfang 2023 aufgrund der Kostenkrise betrieblich zu scheitern. Dies geht aus der Analyse einer neuen Umfrage von UKHospitality, der British Beer and Pub Association (BBPA), dem British Institute of Innkeeping (BII) und Hospitality Ulster hervor.

Mehr als ein Drittel des britischen Gastgewerbes droht Anfang 2023 aufgrund der Kostenkrise betrieblich zu scheitern. Dies geht aus der Analyse

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats