Universität Luzern | Veggie-Streit

Pro-Fleisch-Antrag scheitert

Seit August betreibt ZFV-Unternehmungen die Mensa "1574" der Universität und Pädagogischen Hochschule Luzern mit einem vegan-vegetarischen Speisenangebot – mit tierischen Komponenten als optionale Toppings.
ZFV-Unternehmungen
Seit August betreibt ZFV-Unternehmungen die Mensa "1574" der Universität und Pädagogischen Hochschule Luzern mit einem vegan-vegetarischen Speisenangebot – mit tierischen Komponenten als optionale Toppings.

Seit August 2021 hat die Universität Luzern einen neuen Caterer für die Mensa verpflichtet. Teil ihrer Ausschreibung war ein nachhaltig-klimafreundliches Verpflegungs-Konzept. Das vegan-vegetarische Angebot der Genossenschaft ZFV-Unternehmungen sorgte für ein starkes und gemischtes Medien-Echo. Nun ist SVP-Kantonsrat Toni Graber mit einem Pro-Fleisch-Antrag bei der Kantonsregierung abgeblitzt.

Nachdem im August das vegan-vegetarische Angebot in der Mensa der Universität und der Pädagogischen Hochschule (PH) Luzern bekannt geworden

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Extra, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats