USA | Berkeley

Erste US-Stadt setzt auf vegane Kantinen

Die Tierrechtsorganisationen machen in den USA Druck. Hier die Peta im Juli 2020 in Florida.
Imago Images
Die Tierrechtsorganisationen machen in den USA Druck. Hier die Peta im Juli 2020 in Florida.

In der kalifornischen Stadt Berkeley sollen künftig in den städtischen Einrichtungen ausschließlich pflanzliche Lebensmittel auf die Teller kommen. Um dieses Ziel zu erreichen, hat der Stadtrat jetzt in einer Resolution beschlossen, bis zum Jahr 2024 den Einkauf tierischer Lebensmittel zu halbieren. Langfristig sollen alle tierischen Produkte – also auch Käse, Milch und Butter – komplett durch pflanzliche ersetzt werden. Ein Paukenschlag.

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle FS+ Artikel kostenfrei lesen!

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter am Morgen, Eilmeldung, Rankings und FS+.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats