+ USA

Top 10 Fast-Food-Ketten nach Umsatz

Die Liste der Top 10 Fast-Food-Marken der USA nach Gesamtumsatz führt McDonald's an, nach Durchschnitts-Umsatz pro Restaurant hat Check-Fil-A die Nase vorn.
Sol Ingrao/unsplash.com
Die Liste der Top 10 Fast-Food-Marken der USA nach Gesamtumsatz führt McDonald's an, nach Durchschnitts-Umsatz pro Restaurant hat Check-Fil-A die Nase vorn.

Nur fünf Fast-Food-Marken in den USA erzielten Ende 2018 einen Gesamtumsatz von mindestens 10 Mrd. US-Dollar: McDonald's, Starbucks, Subway, Taco Bell und Chick-Fil-A. Auffällig: die unterschiedliche Store-Zahl und der Umsatz pro Unit. So rangiert Chick-Fil-A nach Zahl der Units auf Rang 19, liegt allerdings nach Gesamtumsatz auf Platz 5, berichtet das amerikanische Magazin QSR.

Nur fünf Fast-Food-Marken in den USA erzielten Ende 2018 einen Gesamtumsatz von mindestens 10 Mrd. US-Dollar: McDonald's, Starbucks, Subway,

Diesen FS+ Artikel gratis lesen! Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die kostenlosen foodservice Newsletter.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats